Praxisorientierung

EIGENPRODUKTIONEN - Theaterstücke, Videos, Performances

Mit der jährlichen Eigenproduktion schafft die SfS nicht nur einen hervorragenden Praxisbezug, sondern bereichert ebenso die Kulturszene von Stadt und Land, auch mit überregionaler Ausstrahlung:

Die Eigenproduktion in Zusammenarbeit mit dem Theater im Werftpark "Karius und Baktus" (2001) sahen im Kieler Kulturviertel fast 5000 Kinder aus Kiel und dem Umland. Das meistgespielte Stück der Spielzeit 2003/ 2004 in Deutschland "Norway today" in der Regie von Tina Wagner von Bauersima war in Schleswig-Holstein eine Produktion der SfS. Das bundesweit sehr erfolgreiche Stück "Lieblingsmenschen" von Laura de Weck in der Regie von Matisek Brockhues spielte in Schleswig-Holstein in den Spielzeiten 2008 und 2009 die SfS.
Die Schule für Schauspiel (SfS) hat 2011 das FORUM ACTORS AND ARTS gegründet, das kunst- und medienübergreifend eine Plattform für junge Talente in dieser Stadt und diesem Land bieten soll. Daraus entstand die Veranstaltungsreihe

Ruby Tuesday (mehr)

Weitere regelmäßige praxisorientierte Aktivitäten sind:
REVUEN und WERKSCHAUEN (mehr)
LESUNGEN (mehr)
TAGE DER POESIE (mehr)

Sie sind der 405643. Besucher